Ein Leitfaden zum Schreiben von Spendenaufrufen

Spendenaufruf

0% Plattformgebühr, also los geht’s.

Spendenaktion starten

Erstellen Sie eine neue eigenständige oder verbundene Spendenaktion.

Eigenständige Spendenaktion
Team oder verbinden Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.

Spendenaktion starten Spendenaktion verbinden
Eigenständige Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Spendenaktion starten

Team oder verbinden Spendenaktion
Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.
Spendenaktion verbinden
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns

Einführung in das Fundraising – Appellbriefe

Die grundlegenden Prinzipien einer Spendenaktion bestehen darin, Geld für eine bestimmte Sache zu sammeln, und diese bestimmte Sache muss für die Menschen so wichtig sein, dass sie spenden wollen. Wenn jemand sein hart verdientes Geld an einen Fremden spendet, dann muss der Grund für die Spende wichtig sein und sollte eine Wirkung haben. Genau aus diesem Grund sollte sich ein Spendenaufruf auf den Hauptgrund konzentrieren.

Ein Spendenaufruf ist nichts anderes als ein Text, in dem der Zweck und der Ablauf einer Spendenkampagne dargelegt werden. Der Spendenaufruf kann zum besseren Verständnis in einem Briefformat verfasst werden. Wir können auch sagen, dass ein Spendenaufruf eine bescheidenere Art ist, um Mittel für eine Sache zu erbitten.

Es scheint immer leichter gesagt als getan zu sein, aber wenn wir uns tatsächlich hinsetzen und mit dem Schreiben beginnen, gibt es einfach so viele Dinge, die uns in den Sinn kommen und die es letztendlich schwierig machen, dies zu tun. Es gibt viele Möglichkeiten, den Prozess zu vereinfachen und mit einem Spendenaufruf zu beginnen. Um jedoch einen reibungslosen Spendenaufruf zu verfassen, muss man sich an einige grundlegende Richtlinien halten. Hier sind einige hilfreiche Tipps, die Sie durch den Prozess des Schreibens eines ausgezeichneten Spendenaufrufs führen.

Spendenaufruf


Was macht ein großartiges Berufungsschreiben aus?

Es gibt eine Menge Dinge, die man berücksichtigen sollte, bevor man ein Berufungsschreiben erstellt, da es als Medium der Emotionen eines Fundraiser-Erstellers gegenüber einem potenziellen Spender fungiert. Hier sind einige der wichtigsten Punkte, die man beachten sollte, um ein großartiges Berufungsschreiben zu schreiben.

1. Der Zweck zuerst

Die Grundregel für jede Art von Spendenaufruf ist es, sich über die Aktion im Klaren zu sein. Die einfachen Antworten auf die Fragen „Was?“, „Warum?“ und „Wie?“ können einen großen Unterschied ausmachen. Nur über Probleme zu schwafeln, ist keine Lösung. Die Spenderinnen und Spender suchen immer nach der Lösung, die Sie sich ausgedacht haben, und das weckt ihr Interesse an einer Spende. Beim Verfassen von Spendenbriefen ist es immer eine gute Idee, direkt zu sein und einen bescheidenen Ton anzuschlagen.

2. Einfache Sätze verwenden

Komplizierte Wörter machen Situationen kompliziert, auch wenn Sie es gut meinen. Es macht keinen Sinn, zu viel literarischen Schnickschnack in Spendenaufrufe zu packen, der den Leser ratlos macht. Das Hauptziel eines Spendenaufrufs ist es, die Botschaft über die Sache und das Ziel zu verbreiten, das man erreichen muss, um diese Sache erfolgreich zu machen. Die Verwendung einfacher Sätze in einem Spendenaufruf vermittelt dem Publikum eine klare Botschaft in einem freundlichen Ton.

3. Die Audienz verstehen

Unabhängig von Ihrem Anliegen und der Geschichte, die Sie Ihrem Publikum in Ihrem Spendenaufruf schildern, müssen Sie das Publikum mit Ihrer kraftvollen Botschaft ansprechen. Die Einbeziehung von Emotionen in Ihre Botschaft kann dem Leser helfen, zu verstehen, wie sich die Sache auf Sie auswirkt. Der Spendenaufruf, den Sie verfassen wollen, muss nicht unbedingt eine bestimmte Gruppe von Menschen ansprechen, sondern ein großes Publikum. Bevor Sie also einen Spendenbrief verfassen, müssen Sie Ihr Zielpublikum und die grundlegenden demografischen Daten der Leser kennen. 

4. Ein Gefühl der Dringlichkeit hinzufügen

Menschen gehen immer schnell auf Themen ein, die mit einer Frist versehen sind. Wenn Sie Mittel für Ihre Sache benötigen, müssen Sie eine Frist setzen, die den Spendern zeigt, dass Ihre Spendenaktion dringend ist. Manchmal erfordern medizinische oder gesundheitliche Situationen aus offensichtlichen Gründen Geldmittel innerhalb einer bestimmten Frist. Ansonsten können Sie eine Frist setzen oder auch nicht, aber es ist ratsam, einen Zeitraum für die Vorbereitung Ihrer Spendensammlung anzugeben.

5. Seien Sie erzählerisch – erzählen Sie Ihre Geschichte

Das Wichtigste beim Schreiben von Spendenaufrufen ist wahrscheinlich, dass Sie Ihre Geschichte und den Grund für Ihre Spendenaktion erzählen. Dies ist der wichtigste Teil, mit dem sich ein potenzieller Spender befassen wird, bevor er sich mit anderen Aktivitäten beschäftigt. Stellen Sie sicher, dass der Inhalt die eigentliche Ursache, die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen, und die Lösungen, die Sie in Angriff nehmen wollen, hervorhebt.i

6. Bitten Sie nicht sofort um Geld

In jedem Szenario wird das Bitten um Geld immer als gierig und unhöflich angesehen. Nun wissen wir alle, dass der Hauptgrund für den Spendenbrief darin besteht, um Geld zu bitten. Aber es gibt immer einen guten Zeitpunkt, um darum zu bitten. Bevor Sie als Spendensammler jemanden um sein hart verdientes Geld bitten, müssen Sie zunächst die Kampagne und die Maßnahmen erläutern, die Sie planen, um die Dinge zu verbessern. Sie müssen geradlinig, aber zügig um die Mittel bitten. Seien Sie bescheiden und helfen Sie Ihren Lesern zu verstehen, wie hilflos Sie sind und wie sie Ihnen helfen können, wieder gesund zu werden.

Spendenaufruf

7. Werben Sie nicht für sich selbst

In einem Spendenaufruf geht es darum, bei völlig fremden Menschen um Geld für Ihre Sache zu bitten. Und um das zu tun, sollte es immer eine Hintergrundgeschichte geben. In Spendenbriefen geht es um die Sache, für die Sie Spenden sammeln wollen. Stellen Sie sicher, dass es nicht um Sie, Ihr Team oder Ihre Organisation geht. Sie müssen zwar über sich selbst schreiben, aber machen Sie nie eine Werbung daraus oder erklären Sie, was Sie bisher erreicht haben. Denken Sie daran: Es geht nicht um Sie, sondern um die gute Sache.

8. Verwenden Sie Bildmaterial für Ihren Spendenaufruf

Mit dem Aufkommen von Technologie und sozialen Medien ist eine Ihrer besten Chancen, von einer breiten Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden, das Hinzufügen von überzeugendem Bildmaterial zu Ihrem Spendenaufruf. Wenn Sie keine Bilder hinzufügen können, fügen Sie den Link zu Ihrer Spendenkampagne hinzu, der die notwendigen Bilder oder Videos über Ihre Spendenaktion enthält. Manchmal neigen die Menschen dazu, Texte zu vernachlässigen, aber das Bildmaterial weckt ihre Aufmerksamkeit. Ob Sie es glauben oder nicht, Bilder können die Meinung der Menschen ändern und sie dazu bringen, die Hintergrundgeschichte zu verstehen. Im Internet finden Sie viele Beispiele für Spendenaufrufe und können sehen, dass Spendenaktionen mit visuellen Elementen mehr Aufmerksamkeit erhalten als solche ohne visuelle Elemente.

9. Erreichbares Ziel

Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihr Spendenziel vernünftig formulieren, denn niemand mag es, wenn jemand eine lächerliche Summe für einen kleinen Grund verlangt. Bevor Sie online um Geld bitten, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihr Grund bedeutend genug ist, um sich einem großen Publikum zu präsentieren. Legen Sie immer eine Aufschlüsselung Ihrer Ausgaben vor und fügen Sie dem Spendenaufruf die Details Ihrer Spendenkosten bei. Starten Sie keine Spendenaktion, weil Sie ein schickes Paar Schuhe brauchen, mit dem Sie vor Ihren Freunden angeben können. Crowdfunding ist eine ernste Sache. Menschen sammeln Geld, wenn sie sich absolut hilflos fühlen. Seien Sie also ehrlich zu Ihrem Publikum und seien Sie vernünftig.

10. Dankbarkeit zeigen

Wir können nicht mehr Wert darauf legen, Ihren Spendern Danke zu sagen. Menschen, die für Ihre Spendenaktion gespendet haben, ohne eine Gegenleistung zu verlangen, verdienen einen Applaus für ihre Philanthropie. Das Mindeste, was Sie tun können, ist, ihnen Ihre Dankbarkeit für ihre Zusammenarbeit und Freundlichkeit auszudrücken. Noch besser ist es, wenn Sie ihnen ein Dankesschreiben für ihre freundlichen Spenden schreiben. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das machen sollen, finden Sie hier Hilfe.

Spendenaufruf


Start Crafting

Es ist gar nicht so schwer, die Wahrheit, Ihre absoluten Bedürfnisse und Ihre Gründe auf ein Blatt Papier zu schreiben. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein wenig Anleitung und hervorragende Ideen. Genau aus diesem Grund ist die Crowdfunding-Plattform WhyDonate hier, um Ihnen bei jedem Schritt auf Ihrer Fundraising-Reise zu helfen. Über WhyDonate können Sie ganz einfach Ihre Daten eingeben und in kürzester Zeit mit Ihrer Spendensammlung beginnen. Machen Sie weiter, recherchieren Sie und nutzen Sie die WhyDonate-Plattform, um Geld für Ihre gute Sache zu sammeln.

Spenden Sammeln für Privat und Verein

0% Plattformgebühr, also los geht’s.

Spendenaktion starten

Erstellen Sie eine neue eigenständige oder verbundene Spendenaktion.

Eigenständige Spendenaktion
Team oder verbinden Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.

Spendenaktion starten Spendenaktion verbinden
Eigenständige Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Spendenaktion starten

Team oder verbinden Spendenaktion
Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.
Spendenaktion verbinden
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns

– Spenden-Crowdfunding-Plattform in Europa. Whydonate ist eine globale Fundraising-Plattform, die Spenden auf effiziente, relevante und unterhaltsame Weise mit Spenden verbindet. Wir versuchen, die beste internationale Fundraising-Plattform der Welt für Einzelpersonen, NGOs und Unternehmen zu schaffen. Wir tun dies, indem wir die neuesten Fundraising-Funktionen anbieten.

linkedin
LinkedIn
twitter
Twitter
email
Email
link
Webseite