10 hilfreiche Fundraising-Ideen für Naturkatastrophen

Naturkatastrophen

Die meisten Menschen denken, dass Fundraising einfach ist. Man geht davon aus, dass die Mittel für einen bestimmten Zweck bestimmt sind; wie schwierig kann das schon sein! Aber Fundraising ist schwierig, und die Planung einer erfolgreichen Spendenaktion ist der knifflige Teil. Und wenn sich plötzlich Naturkatastrophen ereignen, auf die niemand vorbereitet ist, wird die Beschaffung von Mitteln für den Notfall wahnsinnig schwierig. Die Menschen, die mit der Katastrophe konfrontiert sind, verlieren sich in der Frage, wie man Geld für Naturkatastrophen sammelt. Die Mittelbeschaffung für Naturkatastrophen ist vielleicht nicht einfach, aber wir möchten Ihnen einige Punkte nennen, die Ihnen in Ihrer Not helfen.

10 hilfreiche Fundraising-Ideen für Naturkatastrophen


1. Eine Event veranstalten

Die Idee, ein Event für die von Naturkatastrophen Betroffenen zu veranstalten, ist wahrscheinlich eine der naheliegendsten Möglichkeiten, Spenden zu sammeln. Bei solchen Events können die Menschen den Verlust, der das Leben der Menschen durch die Naturkatastrophe verändert hat, physisch nachempfinden. Spendenaktionen für Naturkatastrophen durch die Organisation eines Events können der betroffenen Gruppe helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Setzen Sie sich ein Ziel, um genügend Geld zu sammeln, mit dem gesunde Lebensmittel, Katastrophenhilfe und medizinische Versorgung für die Betroffenen bereitgestellt werden können.

Fundraising for natural disasters


2. Partnerschaft mit lokaler Organisation

Die Bitte um lokale Hilfe bei der Mittelbeschaffung für Naturkatastrophen kann sehr hilfreich sein, da die lokalen Organisationen ihre erweiterten Dienste oder angemessene Mittel für die Situation anbieten können. Manchmal helfen die Organisationen bei der Rettung und Unterbringung von Menschen und Tieren der Betroffenen und sorgen für deren Sicherheit. Die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen kann den Opfern helfen, Spenden für ihr Überleben zu sammeln. Außerdem können lokale Organisationen ihre eigene Situation und die Menschen vor Ort sehr gut im Auge behalten, was ein Pluspunkt sein kann, um Spenden zu erhalten. Lokale Organisationen können Soforthilfe für Dinge wie Unterkünfte und Lebensmittel leisten. Manchmal können diese Organisationen auch freiwillige Katastrophenhilfe für die Opfer anbieten.


3. Lokale Medien ansprechen

Wenn etwas Großes passiert, neigen die Menschen dazu, den Fernseher einzuschalten und mehr darüber in den lokalen Zeitungen zu erfahren. Deshalb ist es wichtig, mit den Medien über das Katastrophenszenario zu sprechen, damit sie darüber berichten können, was letztlich den Menschen hilft, Spenden für die Sache zu sammeln. Die Auswirkungen von Naturkatastrophen wie Wirbelstürmen und Tsunamis können noch lange Zeit nach der Katastrophe spürbar sein. Die Berichterstattung in den Medien kann den Wiederaufbau erleichtern, da sie Spenden aus aller Welt anziehen kann. Die Betonung von Spendenaktionen und Fortschritten kann den Zuschauern das Gefühl vermitteln, dass sie den Opfern auch mit kleinsten Spenden helfen können.


4. Soziale Medien bei Naturkatastrophen

Jetzt, da auch die junge Generation in den sozialen Medien aktiv ist, wird ein breites Spektrum von Bevölkerungsgruppen angesprochen, die begierig sind, Neuigkeiten aus allen Ecken der Welt zu erfahren. Und Sie werden überrascht sein, wie großzügig die junge Generation sein kann. Das Gute an den sozialen Medien ist, dass sie immer aktiv sind und den betroffenen Opfern die Möglichkeit geben, den Menschen ihre Geschichte direkt zu erzählen.

Berichten Sie auf Twitter und Facebook über den Verlust durch Naturkatastrophen und posten Sie dort Links zu Ihrer Spendenaktion, um Spenden entgegenzunehmen. So können Sie ein großes internationales Publikum erreichen. Sie können Ihre Spendenaktion auch über soziale Netzwerke bekannt machen, um eine große Zahl von Spenden für Ihre Sache zu sammeln.

Fundraising for natural disasters - social Media


5. Gemeinschaftsfonds zur Unterstützung bei Naturkatastrophen

Da die Gemeinden vor Ort sind und die Katastrophen praktisch miterleben, können sie bei der Beschaffung von Mitteln für die Schäden helfen. Sie können anderen helfen, unabhängig davon, ob sie persönlich von der Naturkatastrophe betroffen sind oder nicht. Die Gemeinden können Hilfsprogramme für die Betroffenen sponsern und für die Bereitstellung von Lebensmitteln, sauberem Wasser und anderen lebensnotwendigen Gütern sorgen. Sie können auch einige Freiwillige vermitteln, die bei der Katastrophenhilfe mitwirken. Die Gemeinden können sich auch von den Fortschritten der laufenden Spendenaktionen ermutigen lassen und die Informationen über die Naturkatastrophe weitergeben, um weitere Spenden zu erhalten. Wenden Sie sich an Ihre Gemeinde, damit sie Ihnen bei der Spendensammlung hilft.

Fundraising for natural disasters community relief fund


6. Nicht nur Geld

Sammeln Sie Spenden, indem Sie eine Spendenbox aufstellen, in der Sie nicht nur Geldspenden, sondern auch Lebensmittel, Kleidung und medizinische Ausrüstungen entgegennehmen können. Diese Hilfsgüter und Ausrüstungen können sofort verwendet werden. Nehmen Sie auch Spielzeug an, um die untröstlichen Kinder zu unterstützen, denn die Erholung von solchen Naturkatastrophen kann einige Zeit dauern. Wohltätigkeit bedeutet nicht, Geld zu spenden; alles, was den Katastrophenopfern helfen kann, ist eine großartige Spende.

Natural Disaster Relief


7. Staatliche Fonds

Bei größeren Naturkatastrophen können Mittel bei der Regierung beantragt werden. Die Regierungen halten immer einen Rückstellungsfonds für solche Naturkatastrophen bereit, da sich ein Teil der Bevölkerung keine Versicherung leisten kann. Die Regierungen verfügen oft über Richtlinien für die Katastrophenhilfe, die bei der Beschaffung von Mitteln für Naturkatastrophen helfen können. Bei großen Naturkatastrophen suchen die Regierungen nach eigenen Kapazitäten zur Bewältigung der Katastrophen, indem sie ein spezielles Notfallteam für die mögliche Evakuierung und Verteilung von Hilfsgütern entsenden. Die Regierungen organisieren auch Soforthilfe für die von Naturkatastrophen betroffenen Menschen.


8. Garagenverkäufe

Nicht alle Garagenverkäufe sind persönlich. Sie können auch einen Garagenverkauf organisieren, um Spenden zu sammeln. Naturkatastrophen wie Waldbrände schaden vielleicht nicht direkt den Menschen, aber sie können Tieren und der Umwelt Schaden zufügen, was letztlich auch der menschlichen Bevölkerung schadet. In diesem Fall können die Menschen vor Ort einen Garagenverkauf veranstalten, um Spenden für Naturkatastrophen zu sammeln. Als Gegenleistung für die unbenutzten Gegenstände können Sie die Leute bitten, unter Angabe des Zwecks Geld zu spenden.


9. E-Mail-Newsletter

Es kann nicht schaden, die alten Methoden der Geldbeschaffung für einen guten Zweck auszuprobieren. Spendenaktionen für Naturkatastrophen per E-Mail sind vielleicht nicht gerade trendy, aber sie bringen schnelle Ergebnisse. Dank professionell gestalteter Vorlagen, Kopier- und Einfügefunktionen und anderer benutzerfreundlicher Editoren ist das Versenden von E-Mails heute einfacher denn je. Erstellen Sie in Ihren E-Mail-Newslettern eine ansprechende Betreffzeile, in der Sie den Adressaten ein klares Bild von der Bevölkerung des betroffenen Gebiets vermitteln.

Fundraising for natural disasters - Newsletters


10. Spendensammlung mit WhyDonate

Dies ist eine der bequemsten Möglichkeiten, Geld für die Katastrophenhilfe zu sammeln. Als Crowdfunding-Organisation, richtet Whydonate sich an ein großes Publikum und sammelt innerhalb eines bestimmten Zeitraums ausreichende Mittel für jeden Zweck. Außerdem sind bei Whydonate globale Transaktionen möglich, d. h. Sie können von jedem Ort der Welt aus helfen. Erfolgreiche Crowdfunding-Organisationen verlassen sich nicht auf die Beiträge einer kleinen Gruppe von wohlhabenden Sponsoren oder Institutionen, sondern nutzen die Macht vieler kleiner Spender.

Die Nutzung von Crowdfunding-Plattformen wie WhyDonate ist eine realistische Wahl für die Mittelbeschaffung bei Naturkatastrophen. Der Grund dafür ist, dass die Spendensammler überprüft werden und Klarheit über die Situation schaffen. Außerdem ist Whydonate transparent, was die Fortschritte der Spendensammler betrifft. In manchen Fällen unterstützen die Menschen mehrere Zwecke, anstatt für einen bestimmten Zweck zu spenden.

Spenden-Crowdfunding-Plattform in Europa. Whydonate ist eine globale Fundraising-Plattform, die Spenden auf effiziente, relevante und unterhaltsame Weise mit Spenden verbindet. Wir versuchen, die beste internationale Fundraising-Plattform der Welt für Einzelpersonen, NGOs und Unternehmen zu schaffen. Wir tun dies, indem wir die neuesten Fundraising-Funktionen anbieten.

linkedin
LinkedIn
twitter
Twitter
email
Email
link
Webseite
Menü