Spender-Stewardship: Die 10 besten Pläne zur Spenderbetreuung für Ihre gemeinnützige Organisation

Spender-Stewardship - WhyDonate

0% Plattformgebühr, also los geht’s.

Spendenaktion starten

Erstellen Sie eine neue eigenständige oder verbundene Spendenaktion.

Eigenständige Spendenaktion
Team oder verbinden Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.

Spendenaktion starten Spendenaktion verbinden
Eigenständige Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Spendenaktion starten

Team oder verbinden Spendenaktion
Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.
Spendenaktion verbinden
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns

Was ist Stewardship?

Das Ziel der Stewardship ist es, eine engere Beziehung zu Ihren Spendern aufzubauen. Dieser Prozess ist für wiederkehrende Spenden gedacht, um sie zum erneuten Spenden zu motivieren. Er kann gemeinnützigen Organisationen helfen, in Zukunft mehr Geld zu sammeln. Der Aufbau einer soliden Verbindung zu bestehenden Spendern ist sehr wichtig, um eine starke und dauerhafte Beziehung zu ihnen zu erhalten.

Das Ziel Ihres Stewardship-Programms ist es, eine starke Beziehung zu den Spendern aufzubauen, die es Ihnen ermöglicht, finanzielle Unterstützung für Ihre Fundraising-Mission zu erhalten. Um diese Beziehung aufzubauen, wenden die meisten Organisationen verschiedene Praktiken an, wie z. B. die regelmäßige Berichterstattung über die Wirksamkeit ihrer Spenden und die Bereitstellung von Möglichkeiten für die Spender, sich zu engagieren.

donor-stewardship


Auswirkungen der Stewardship

Die Gewinnung von Menschen und Ressourcen für eine Organisation ist der erste Schritt zur Aufrechterhaltung eines stetigen Spendenflusses. Es ist wichtig, dass gemeinnützige Organisationen die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass die Bemühungen der Organisation nicht umsonst sind. Denn die Bindung von Spendern ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass die Menschen, die spenden, der Organisation noch viele Jahre lang dienen.

Verwaltung von Spendern

Einer der wichtigsten Faktoren, die eine gemeinnützige Organisation berücksichtigen sollte, wenn es darum geht, ihre Spender zu halten, ist das Spendenverwaltungssystem. Viele Organisationen verlieren Mittel aufgrund von Missmanagement und fehlenden Post-Fundraising-Strategien. Deshalb ist es äußerst wichtig, ein multifunktionales Spendenverwaltungssystem in die Organisation zu integrieren, und die Stewardship ist eine Möglichkeit, um damit zu beginnen.

Es ist immer einfacher und bequemer, eine bestehende Beziehung zu pflegen, als eine neue aufzubauen. In ähnlicher Weise ist die Spenderbindung für gemeinnützige Organisationen bei der Mittelbeschaffung immer eine kluge Entscheidung. Viele Großspender bleiben aus verschiedenen Gründen untätig, z. B. wegen schlechter Kommunikation, weil sie ihre Spenden vergessen haben oder weil sie davon ausgehen, dass andere Organisationen ihre Unterstützung mehr verdient haben. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Organisation die Ursachen für dieses Problem gründlich untersucht. Dies wird dazu beitragen, die Bindungsquote der Organisation zu verbessern und zu verhindern, dass sie in Zukunft mit denselben Problemen konfrontiert wird.

donor-stewardship


Pläne zur Stewardship

Strategien zur Spenderbetreueung

Ein guter Stewardship-Plan hilft Ihnen, Ihre Spenden zu verfolgen und zu wissen, wann Sie potenzielle Spender kontaktieren müssen. Anhand eines Plans können Sie fundierte Entscheidungen treffen und den Überblick über alle Aktivitäten behalten, an denen Sie beteiligt sind. Wenn Sie planen, einen neuen Spendenplan zu erstellen, ist es wichtig, dass Sie über die notwendigen Ressourcen verfügen, um ihn umzusetzen.

1. Ein gutes Team für die Stewardship ausrichten

Die Grundlage eines guten Teams ist seine Ausrichtung, und es sollte klar und konsequent sein, worauf es hinarbeitet. Ohne Ziele kann ein Team nicht inspiriert werden. Das Setzen anspruchsvoller Ziele kann dazu beitragen, die Motivation des Teams aufrechtzuerhalten, aber es kann auch zu einem Gefühl der Entmutigung führen.

Programm zur Stewardship – Ein engagiertes Stewardshipsteam ist ein wichtiger Bestandteil eines erfolgreichen Stewardshipsprogramms. Das Team muss wissen, wie man die Spender segmentiert und sie zum Spenden ermutigt. Das Team muss einen soliden Plan für die Stewardship ausarbeiten, der es ermöglicht, sowohl die wiederkehrenden Spender als auch die neuen Spender zu verstehen, um den Zyklus der Spenderpflege aufrechtzuerhalten.

2. Spender finden

Die Suche nach neuen Spendern ist eine mühsame Aufgabe, aber für jede gemeinnützige Organisation unerlässlich. Die Strategie der Stewardship ist wichtig für eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung zwischen der Organisation und den Spendern. Zu Beginn der Stewardship sollten gemeinnützige Organisationen nicht nur Spender erkennen, sondern sich auch auf die Entwicklung einer wirksamen Strategie zur Stewardship konzentrieren, um die Spender zu halten.

3. Integration von Gebermanagementsystemen

Spendenverwaltungssoftware hilft gemeinnützigen Organisationen und Wohlfahrtsverbänden, den Überblick über ihre Spenden und ihre Fundraising-Aktivitäten zu behalten. Sie hilft ihnen auch, ihre Effizienz zu verbessern, indem sie die Beziehungen zu ihren Spendern durch Auswertung der vorhandenen Spenderdaten verwalten können.

Für gemeinnützige Organisationen ist es sehr einfach, ihre Spenderdatenbank zu pflegen, indem sie die Informationen von den Spenden trennen. Mit Hilfe der Spendenverwaltung Software können sie durch die Segmentierung der Spender problemlos eine umfassende Aufzeichnung ihrer Spenden erstellen und verwalten.

Spender neigen dazu, Organisationen zu schätzen, die den Prozess der Spendererkennung befolgen. Daher kann ein solches Managementsystem eine der besten Praktiken sein, wenn es um die Betreuung von Spendern geht.

4. Ermutigung von Spendern

Nutzen Sie die meisten Ihrer Stewardship-Bemühungen, um Ihre Spender zu verstehen und Spendergruppen zu ermutigen, häufiger zu spenden. Verdeutlichen Sie ihnen, wie wichtig ihre Spenden sind und wie viele Spender für ihre Organisation etwas bewirkt haben.

Setzen Sie sich nach einer Spende mit Ihren Spendern in Verbindung und schlagen Sie ihnen vor, ihre Beiträge von ihrem Arbeitgeber verdoppeln zu lassen. Dies ist eine gute Möglichkeit, die Beziehung zu Ihren Spendern aufrechtzuerhalten und die Spenderbindung zu verbessern.

5. Spender belohnen

Es sollte zur Grundethik jeder Organisation gehören, ihre Hauptspender für ihre Spendertreue zu belohnen. Auch alle Online-Spender sollten von den Vorstandsmitgliedern der Organisationen eine Art Belohnung erhalten, um die Spenderbindung zu erhöhen. Die Vergabe von Geschenken an Ihre Spender ist ein sehr effektiver Plan zur Stewardship und kann auch den Ruf der gemeinnützigen Organisation für ihre Geste verbessern.

6. Senden Sie Fundraising-Updates

Die Spender haben ein Recht darauf zu erfahren, wofür ihr Geld verwendet wird und ob es etwas bewirkt oder nicht. Daher sollten Fundraiser ihre treuen Spender benachrichtigen, sobald ihre Gelder verwendet werden. Wenn eine Fundraising-Kampagne ihr Ziel erreicht, müssen die Spender wissen, wie sich ihre Spenden auswirken und dass ihre Bemühungen nicht umsonst waren.

7. Feedback von Spendern annehmen

Um die Beziehungen zu den Spendern zu stärken, sollten Sie bei der Kontaktaufnahme eine spenderorientierte Sprache verwenden. Vergessen Sie nie, Feedback einzuholen, um die Beziehungen zu den Spendern zu verbessern. Jedes wertvolle Feedback kann den künftigen Ansatz der Organisationen zur Stewardship verbessern.

9. Bitten Sie um wiederkehrende Spenden

Führen Sie klare Gespräche mit all Ihren verschiedenen Spendergruppen und fragen Sie nach deren Erfahrungen. Laden Sie die Spender auf Ihre Website oder auf die Plattform der Organisation für neue Kampagnen ein. Teilen Sie den Spendern Ihre Fundraising-Statistiken mit, damit sie sich ein Bild davon machen können, wie sehr Sie sich im Vergleich zu früheren Perioden verbessert haben.

Dies gilt auch für Erstspender, da sie auch mehrmals spenden können, nachdem sie angefangen haben.

10. Danken Sie den Spendern mit Worten

Maya Angelou hat in weiser Voraussicht gesagt: „Die Leute werden vergessen, was du gesagt hast, die Leute werden vergessen, was du getan hast, aber die Leute werden nie vergessen, wie du sie fühlen lässt.“ Auch wenn Sie Ihren Spendern eine Belohnung für ihren Beitrag zukommen lassen, kann eine handschriftliche Notiz oder ein Dankesbrief einen großen Unterschied in der Beziehung zu Ihren Spendern ausmachen.

Denken Sie immer daran, Ihren Spendern für alles zu danken, was sie selbstlos für Sie getan haben.

donor-stewardship


Bewerten Sie die Pläne

Eine gute Evaluierung ist sehr nützlich, wenn es um wichtige Entscheidungen geht, und liefert die nötigen Erkenntnisse, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Es ist auch wichtig zu bedenken, wie Ihre Evaluierung von Ihren verschiedenen Gebergruppen aufgenommen wird. Manche Leute haben zum Beispiel unterschiedliche Vorstellungen davon, welche Kriterien für den Erfolg zu berücksichtigen sind.

Bevor Sie mit der Evaluierung beginnen, sollten Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie erreichen wollen. So können Sie fundierte Entscheidungen treffen und die Qualität Ihrer Stewardship verbessern.


Beginnen Sie mit Ihrem Spenderbindungsplan

Spenderwerbung und Spenderbindung sind die beiden tragenden Säulen von Stewardshipsprogrammen. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte sollten Organisationen erstklassige Crowdfunding-Plattformen für ihre Fundraising-Aktivitäten finden.

Spenderpflege und Spenderbindung sind die beiden tragenden Säulen von Stewardshipsprogrammen. Vor diesem Hintergrund sollten Organisationen erstklassige Crowdfunding-Plattformen für ihre Fundraising-Aktivitäten finden.

WhyDonate, eine der führenden europäischen Online-Fundraising-Plattformen, ermöglicht es Einzelpersonen und Organisationen, Spenden für verschiedene Zwecke wie Sport, Umwelt und Beerdigungen zu sammeln. Mit über 450.000 registrierten Spendern ist die Plattform sehr erschwinglich. Das benutzerfreundliche Dashboard hilft den Spendern, den Überblick über ihre Spenden zu behalten und sicherzustellen, dass sie den größtmöglichen Nutzen aus ihren Spenden ziehen.

Mithilfe ihrer benutzerdefinierten Inhalte und ihres Brandings können die Nutzer ganz einfach ihre eigene Botschaft zu verschiedenen Formen von Fundraising- und E-Mail-Kampagnen hinzufügen. Außerdem können sie ihre Aktivitäten über die mobile App der Plattform nachverfolgen und das ganze Jahr über einen reibungslosen Prozess der Stewardship gewährleisten.

Spenden Sammeln für Privat und Verein

0% Plattformgebühr, also los geht’s.

Spendenaktion starten

Erstellen Sie eine neue eigenständige oder verbundene Spendenaktion.

Eigenständige Spendenaktion
Team oder verbinden Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.

Spendenaktion starten Spendenaktion verbinden
Eigenständige Spendenaktion

Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine eigenständige Spendenaktion erstellen, werden Spenden auf Ihr Bankkonto ausgezahlt.

Hinweis: Spenden werden monatlich um den 15. des Folgemonats überwiesen.

Spendenaktion starten

Team oder verbinden Spendenaktion
Wie es funktioniert:
Wenn Sie eine verbundene Spendenaktion erstellen, wird diese mit einer vorhandenen verknüpft. Die Spenden werden an diese Spendenaktion der Eltern ausgezahlt. Um eine verbundene Spendenaktion zu erstellen, müssen Sie die Seite der übergeordneten Spendenaktion besuchen und auf die Schaltfläche „Spendenaktion verbinden“ klicken.
Spendenaktion verbinden
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns
Brauchen Sie Hilfe? Kontaktiere uns!

Wir helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Option für Sie am besten geeignet ist.

Kontaktiere uns

– Spenden-Crowdfunding-Plattform in Europa. Whydonate ist eine globale Fundraising-Plattform, die Spenden auf effiziente, relevante und unterhaltsame Weise mit Spenden verbindet. Wir versuchen, die beste internationale Fundraising-Plattform der Welt für Einzelpersonen, NGOs und Unternehmen zu schaffen. Wir tun dies, indem wir die neuesten Fundraising-Funktionen anbieten.

linkedin
LinkedIn
twitter
Twitter
email
Email
link
Webseite